Logo

Coaching und Beratung

Logo
Besondere Leistungen

beruhen weniger auf natürlicher Begabung als auf erfolgreichen Strategien.

Unser Angebot wendet sich an Sportler, Künstler, Musiker und Führungskräfte, aber auch an andere Interessierte, die ihre Leistungen verbessern und sich weiterentwickeln wollen.

Organisationen und Unternehmen zeigen wir, wie man Mitarbeiter entwickelt, fördert und motiviert, Verantwortung zu übernehmen und sich mit den Gemeinschaftszielen zu identifizieren

Paaren in Konfliktsituationen stellen wir ebenfalls ein fundiertes Beratungs- und Therapieangebot zu Verfügung.

Coaching und Beratung

Coaching

Führung und Kommunikation

Eine Fülle der therapeutischen Kommunikationsmuster, die wir in unseren Seminaren lehren, können in normalen Gesprächssituationen effektiv genutzt werden. Es sind hoch wirksame Elemente einer effektiven, zielgerichteten Kommunikation, anwendbar auf Gespräche mit Kollegen, Mitarbeitern und Kunden.

In Coachings bereiten wir auf wichtige Gespräche vor und beraten bei Reden und Vorträgen.

Sich auf den anderen einstellen

Ein zentrales Element der Hypnotherapie ist das sich ankoppeln (Pacing and Leading) an das Weltbild, die Vorannahmen und die Besonderheiten des Gegenübers. Nur wer sich auf den anderen einstellen kann, kann bei diesem Vertrauen gewinnen und ihn überzeugen. Nur wer sich verstanden fühlt, ist bereit, von seinem Gegenüber etwas anzunehmen.

Wenn man in der Lage ist, sich in den anderen einzufühlen, fühlt dieser sich wertgeschätzt und geachtet. Dies ist eine Voraussetzung für eine geglückte Kommunikation.

 

Zielorientierung versus Fehlerorientierung

Der übliche Kommunikationsstil, mit dem Menschen untereinander und auch mit sich selbst kommunizieren, ist meist wenig konstruktiv und fehlerorientierend. (Fall nicht hin, vergiss bitte nicht, pass auf, dass Du das nicht wieder falsch machst)

Diese Fehlerorientierung führt genau zu dem Ergebnis, das man vermeiden wollte. Der Satz: „Hoffentlich bin ich beim nächsten Mal nicht wieder so nervös!“ macht die Nervosität wahrscheinlich, die man eigentlich vermeiden wollte. Man stellt sich augenblicklich vor, wie man beim nächsten Mal wieder nervös ist. Das nächste Mal wird innerlich mit Nervosität verknüpft.

Diese unpassenden, wenig hilfreichen Kommunikationsstile lassen sich verändern. Man kann lernen zielorientiert und positiv zu kommunizieren.

 

Indirekte Kommunikation

Die indirekten Kommunikationstechniken der Hypnotherapie helfen unnötige Widerstände zu vermeiden. Sie können ohne Trance innerhalb der normalen Kommunikation zwischen Menschen sinnvoll eingesetzt werden.

Indirekte Techniken platzieren Botschaften und Ratschläge so, dass der Kommunikationspartner sie nicht als belehrend oder erzieherisch auffasst. Er kann sie auf sich selbst beziehen, muss es aber nicht.

Vorträge, die diese indirekten Techniken enthalten, schaffen eine besondere Atmosphäre, in der die Zuhörer sich selbst stärker angesprochen und inspiriert fühlen.

 

Sich vor hypnotischen Sprachformulierungen schützen

In der Hypnotherapie unterscheidet man zwischen einer Lösungstrance und einer Problemtrance.

Während erstere die Fähigkeiten und Möglichkeiten des Menschen erweitert, kann eine Problemtrance das Denken und die Fähigkeiten einschränken und blockieren.

Problemtrancen können durch spezifische Sprachmuster entstehen. Es ist wichtig, diese Sprachmuster zu erkennen, um nicht in eine bestimmte Richtung manipuliert zu werden.

 



Coaching - Führung und Kommunikation Coaching - Sprtler und Highperformer Coaching - Persoenlichkeitsentwicklung Coaching - Beratung Coaching - Allgemeine Informationen Coaching - Grundphilosophie Coaching - Nutzung von Hypnose Coaching - Paartherapie und -Beratung




Back to top